Historische Zirkuskostüme aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts. «Mode Circus Knie – Kostüme aus 100 Jahren im Textilmuseum» Foto: Maurus Hofer

Fashion Exhibitions 2019/2020

Welches sind die Must-See Mode Ausstellungen in diesem Herbst/Winter 2019? Durch welches Museum werden alle Fashion victims flanieren? Und gibt es neben den üblichen Verdächtigen ein paar echte Geheimtipps? 

Wir haben für Euch recherchiert und unsere Highlights zusammengetragen. Nach dem riesigen Erfolg von “Christian Dior: Designer of Dreams” im Victoria & Albert Museum stellt sich nun die Frage, was kommt jetzt? Die Ausstellung in London ist wohl kaum zu toppen. Aber das V&A wäre nicht das V&A, wenn sie nicht direkt nachlegen würden. 

Unsere 5 Must-See Fashion Ausstellungen 2019/2020:

Mary Quant

6. April 2019 – 16. Februar 2020
Victoria & Albert Museum, London
https://www.vam.ac.uk/exhibitions/mary-quant

Mode Circus Knie

Kostüme aus 100 Jahren im Textilmuseum
7. März 2019 – 19. Januar 2020
Textilmuseum St. Gallen
https://www.textilmuseum.ch/modecircus/

Faszination Zirkus! Die Ausstellung Mode Circus Knie präsentiert Kostüme aus der Zeit vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute. Die prächtigen Gewänder aus dem Bestand der Familie Knie – gleichermassen funktionale Arbeitskleidung wie modisches Statement – lassen hundert Jahre Zirkusgeschichte Revue passieren.

Historische Zirkuskostüme aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts. «Mode Circus Knie – Kostüme aus 100 Jahren im Textilmuseum» Foto: Maurus Hofer
Historische Zirkuskostüme aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts.
«Mode Circus Knie – Kostüme aus 100 Jahren im Textilmuseum»
Foto: Maurus Hofer

Dior: From Paris to the World

19. Mai 2019 – 27. Oktober 2019
Dallas Museum of Art, USA
https://dma.org/dior

Since his debut collection, art gallerist turned legendary couturier Christian Dior has generated an epic movement in fashion history. With lavish embroidery, luxurious fabrics, and elegant silhouettes, his designs were a revolutionary celebration of modern femininity when they emerged in Paris after World War II. Today, Dior’s global influence is as enduring and iconic as ever. Dior: From Paris to the World surveys more than 70 years of the House of Dior’s legacy, featuring a dynamic selection of almost 200 haute couture dresses, as well as accessories, photographs, original sketches, runway videos, and other archival material.

Dior: From Paris to the World. ©James Florio
Dior: From Paris to the World. ©James Florio

In Pursuit of Fashion: The Sandy Schreier Collection

27. November 2019 – 17. Mai 2020
The MET, New York
https://www.metmuseum.org/exhibitions/listings/2019/in-pursuit-of-fashion-the-sandy-schreier-collection

The Costume Institute’s fall 2019 exhibition will feature promised gifts from Sandy Schreier, a pioneering collector, who over the course of more than half a century assembled one of the finest private fashion collections in the United States. The show will explore how Schreier amassed a trove of twentieth-century French and American couture and ready-to-wear, not as a wardrobe, but in appreciation of this form of creative expression.

Evening Dress, Cristóbal Balenciaga (Spanish, 1895–1972) for House of Balenciaga (French, founded 1937), summer 1961; Promised gift of Sandy Schreier. Image courtesy of The Metropolitan Museum of Art, Photo © Nicholas Alan Cope
Evening Dress, Cristóbal Balenciaga (Spanish, 1895–1972) for House of Balenciaga (French, founded 1937), summer 1961; Promised gift of Sandy Schreier. Image courtesy of The Metropolitan Museum of Art, Photo © Nicholas Alan Cope

Fast Fashion

Die Schattenseiten der Mode
27. September 2019 – 2. August 2020
Museum Europäischer Kulturen, Berlin
https://www.smb.museum/ausstellungen/detail/fast-fashion.html
https://museumlifestyle.com/2015/07/09/the-dark-side-of-fashion-exhibition/

Bereits 2015 haben wir die Ausstellung im Kunst und Gewerbe Museum Hamburg gesehen. Nun ist die Ausstellung demnächst in Berlin. Sie wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums für Produzent*innen und Umwelt und regt die Besucher*innen an, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Das Museum Europäischer Kulturen (MEK) ergänzt die Auseinandersetzung mit der Fast Fashion um Einblicke in die Berliner Slow Fashion Szene: Als Dreh- und Angelpunkt der internationalen fairen Modewelt entstehen in Berlin zahlreiche innovative Ideen, wie Mode nachhaltig produziert und genutzt werden kann und gleichzeitig Spaß machen kann.

Tim Mitchell, Recycling von Kleidung, 2005 © Tim Mitchell and Lucy Norris
Tim Mitchell, Recycling von Kleidung, 2005 © Tim Mitchell and Lucy Norris Cast-off woolen clothing is sorted again in large warehouses in Panipat, now into basic colour groups, where it’s new value lies.

 

We love to read your feedback!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s