Die wilden 20er Jahre

Es ist schon ein Weilchen her, dass es diese wunderbare Ausstellung in Berlin zum Thema der 20er Jahre gab (siehe hier “Tanz auf dem Vulkan”). Nun gibt es eine weitere Ausstellung zu diesem spannenden Thema “Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger”. Was fällt einem dazu schon ein? Lebenslust, exzessives Nachtleben, Zigaretten, schwarze Kleider, Fransen, Federn, Cocktails, Charleston…
Der Künstler Robert Nippoldt ist Zeichner und Buchkünstler und diese Kombination macht die Veranstaltung so besonders, denn am 17. Mai um 18 Uhr wird nicht nur die Ausstellung von ihm eröffnet, sondern man kann auch gleich vor Ort sein neues Buch signieren lassen.

Ich bin schon ein wenig neidisch, dass Köln gerade so weit weg ist, denn die Ausstellung klingt richtig klasse und seit meinem Ausstellungsbesuch bin ich von dem Thema völlig angetan. Um Euch ein wenig zu inspirieren, was einen in der Ausstellung/Buch erwartet, habe ich eine kleine Bildergalerie für Euch zusammengestellt.

Als ich die Bilder gesehen habe, war ich hin und weg von den Arbeiten. So oder zumindest so ähnlich mag man sich gern das Berlin der 20er vorstellen. Der Gedanke an Berlin und die Zeit ist bei mir stets mit etwas Romantischem behaftet, aber das mag auch daran liegen, dass ich Berlin in mein Herz geschlossen haben (und den ein oder anderen Menschen dort ;)). Alte Straßenlaternen, ein warmer Sommerabend, chice alte Autos, ein ausgiebiges Nachtleben, es sind die goldenen Zeiten bzw. Seiten dieser Zeit, die hier Fokus stehen, wobei…. meine Bildauswahl ist sehr selektiv, es gibt auch bereits die ersten unheilvollen Ankündigungen. Aber dazu mehr im nächsten Blogpost von mir, wenn mir das Buch vorliegt. Bis dahin lege ich Euch die Vernissage und die Ausstellung “Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger” kuratiert von Robert Nippoldt ans Herz.

#Ausstellung | Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger

#Ort | TASCHEN, Neumarkt 3, Köln

#Vernissage | 17. Mai 2018, 18 Uhr

We love to read your feedback!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s