#msartville | Eine künstlerische Spielwiese

Momentan gibt es so viele Ausstellungen, die im öffentlichen Raum stattfinden, dass wir kaum hinterher kommen. Nun hat Wera nach den Skulptur Projekten 2017 die MS ARTVILLE in Hamburg besucht.

kultur und kunst

Vom 29. Juli bis 12. August 2017 findet das MS ARTVILLE in Hamburg statt. Ich habe bereits vom MS DOCKVILLE zuvor gehört, aber Artville war für mich neu. Dabei findet diese Veranstaltung bereits seit zehn Jahren statt. Also habe ich mich auf den Weg gemacht, mir die Kunst unter freiem Himmel auf dem Gelände zwischen Industrie und Natur in Wilhelmsburg anzusehen.

Zugegeben, ich war ein wenig zurückhaltend mit meinen Erwartungen, denn schließlich habe ich erst vor ein paar Wochen dieSkulptur Projektegesehen und damit war die Messlatte schon ziemlich hoch. Aber ich wurde überrascht, das Gelände ist groß, aber nicht riesig, insgesamt stellten 21 KünstlerInnen ihre Werke vor und ich war total begeistert. Die Objekte waren toll beschrieben und für mich sehr zugänglich. Es war kein abstrakter Wissenschaftskram, sondern aktuelle Themen, die in den Raum gestellt wurden (im wahrsten Sinne).

Das Gelände hatte seinen Charme, Wiesen, Bäume, kleine Ecken…

View original post 312 more words

We love to read your feedback!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s