A Saturday at Design Gipfel Bielefeld

Last Saturday I visited the Design Gipfel in Bielefeld. It was a great day and I discovered some cool German labels. As this is a German event and the labels I’d like to tell you about don’t ship international, I decided to write this article in German exceptionally. The next articles coming up will be in English again 😉

******************************************************************

Am letzten Samstag war ich endlich mal wieder auf einem Design Gipfel. Das Event, dass abwechselnd in Münster, Bielefeld, Dortmund und Essen stattfindet, stellt Designer aller Art ihre Arbeit und Produkte vor. Normalerweise gehe ich immer in Münster stöbern, doch diesmal hat mir Bielefeld vom Termin her besser gepasst. Fast 100 Aussteller haben sich dort am Wochenende vorgestellt. Da die Mischung der Ausstellenden immer anders ist und natürlich auch viele lokale Labels die Chance nutzen, sich zu präsentieren, war der Besuch in Bielefeld eine super Abwechslung zum Design Gipfel in Münster. Die Veranstalter sorgen auch immer für ein sehr sympathisches Rahmenprogramm, so dass es auch ohne shoppen nicht langweilig wird. In Bielefeld gab es verträumten Vintage Pop von Wyne Garden, der das ganze Wochenende immer wieder live aufgetreten ist und dazwischen gute Beats von DJ art-IST. Sehr lustig war auch der Zauberer Niklas Kranjc, der uns mit einigen Tricks ganz schön überrascht hat. Durch das gute Programm und die Vielzahl an unterschiedlichen Designern konnte ich sogar meinen Freund mal davon überzeugen mitzukommen. Da ich mich dieses Mal auch als Blogger akkreditiert hatte, konnten wir über Facebook noch Freikarten für Euch verlosen und waren so eine super Truppe:

Design Gipfel

Da wir alle fleißig eingekauft haben, würde ich sagen, beim Design Gipfel ist immer für jeden was dabei 😉

Leider würde es völlig den Rahmen sprengen auch nur zu Versuchen 90 Aussteller vorzustellen, deshalb habe ich für Euch meine Favoriten zusammengestellt. Bei allen habe ich etwas gekauft und bin wirklich von den Produkten überzeugt.

tragbar


Beim Bielefelder Label tragbar steht Nachhaltigkeit im Vordergrund. Daher designt die Gründerin und Inhaberin Katrin Stallmann Mode in kleinen Auflagen und aus Upcycling-Material (vor allem aus Herrenmode) sowie schlichte Shirts aus Bio-Baumwolle. Das tollste an Upcycling-Mode ist für mich die Tatsache, dass jedes Teil ein Unikat ist. Ich war dann auch sofort verliebt und habe mir direkt ein neues Oberteil gekauft, dass ich Euch demnächst auf jeden Fall in einem Fashion Post zeigen werde. Außerdem hatte ich einen von diesen tollen Gürteln aus Krawatten in meinem Goodie-Bag. Einen Online-Shop gibt es leider nicht, dafür aber einen schnuckeligen Laden in Bielefeld, der auf jeden Fall einen Besuch lohnt.

Tahti Bags

Tahti Bags ist das Label der Dortmunder Designerin und Illustratorin Tanja Hartmann. In ihrem Atelier fertigt sie mit viel Liebe zum Detail Taschen und Accessoires aus hochwertigen Materialien, in Handarbeit natürlich. Das Design mit den klaren Formen und grafischen Mustern mit diesem Hauch Boho hat mich sofort begeistert. Wie gut, dass ich ohnehin eine neue Tasche für meine Schminke brauchte. Da hab ich gleich zugeschlagen und mir diese zauberhafte weiße gekauft.

gundisign

Bei gundisign gibt es vor allem Sachen für Hochzeiten und die passenden Geschenke dazu. Hochzeitstüten mit Wunschanhängern, besondere Einladungs- und Glückwunschkarten und ganz zauberhafte Papiersterne. In Bielefeld hatten die Macherinnen von gundisign ihre historische Stanze dabei, so dass jeder sich eine eigene gestanzte Schablone mitnehmen durfte. Die Stanze wurde mal vor dem Schrott gerettet. Bei solchen Geschichten kann ich mich doch immer nur wundern, was Menschen alles wegwerfen, obwohl man so schöne Dinge damit machen kann. Neben meiner neuen Schablone, habe ich mir noch einen Aufsteller für den Schreibtisch im Büro gekauft, der motivierend verkündet “Don’t let idiots ruin your day”.

Kindeskinder

KARL KONRAD’S Kindeskinder vertreiben “6 Gewürzmischungen jede Lebenslage”. Ich bin immer noch total fasziniert, dass Gewürzmischungen gerade so im Trend liegen, aber nachdem wir uns am Stand durchprobiert haben, sind wir alle ziemlich begeistert. Frische Gewürze sind natürlich das schönste zum Kochen, aber wer hat in der Stadt schon Zeit und Platz, alles was man braucht, selbst zu züchten? Wir haben von den 6 Mischungen auf jeden Fall drei mitgenommen und werden damit jetzt mal einiges ausprobieren.

Bici Diamonds

Das Label Bici Diamonds fertigt mit Hilfe eines 3D-Druckers ganz zauberhafte Fahrrad-Vasen. Genauso gut kann man die natürlich auch anders einsetzen, denn sie haben ein praktisches Gummiband zum befestigen. Da am Stand auch direkt ein 3D-Drucker aufgebaut war, war dort immer ziemlich viel los. Sowas würde ich mir nicht unbedingt selbst kaufen, aber ein süßes Geschenk sind die kleinen Vasen auf jeden Fall.

Hippie Love

Am Tisch vom Label Hippie Love konnten wir Mädels einfach nicht vorbeigehen. Alleine die sommerlichen Farben waren ein echter Hingucker. Verliebt habe ich mich vor allem in die geflochtenen Haarbänder. Ich mag den Trend mit den Bändern und die ganzen Möglichkeiten damit tolle Frisuren zu zaubern, finde die meisten aber einfach zu unbequem und eng, um sie den ganzen Tag zu tragen. Diese hier sind ganz anders! Das Material ist schon mal total weich und es gibt die Möglichkeit die Größe zu verstellen, so dass nichts drückt oder ziept. Da Vanessa von Hippie Love uns auch noch eine super Farbberatung gegeben hat, bin ich jetzt im Besitz von gleich drei neuen Bändern. Der Sommer kann also kommen.

Das waren meine absoluten Favoriten der Aussteller am Wochenende. Gut, dass es Anfang des Monats war und so dem Einkaufen nichts im Wege stand. Besonders viel Spaß hatten wir auch noch am Typomaten, in dem die Illustratorinnen Annika Lohoff und Lisa Marie Pischel individuelle Postkarten gezeichnet haben.

Ich könnte noch viel mehr schreiben, weil der Design Gipfel, wie immer, sehr inspirierend war und wir alle so einen wunderschönen Nachmittag hatten, aber das würde wohl den Rahmen eines Beitrages sprengen und der nächste Gipfel kommt bestimmt!

An dieser Stelle also nur noch ein ganz großes Dankeschön an Anna vom Design Gipfel Team und an alle Aussteller für den wunderschönen Tag und natürlich auch für meinen ziemlich prall gefüllten Goodie Bag! Der hat mir dann auch noch, passend zur neuen Schminktasche, eine neue Tasche für meine Pinsel von goldbeere beschert.

Design Gipfel Design Gipfel

 

 

One thought on “A Saturday at Design Gipfel Bielefeld

We love to read your feedback!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s